| 00.00 Uhr

Duisburg
Fotoworkshop in der Duisburger Salvatorkirche

Duisburg. Zum 700. Geburtstag der Salvatorkirche steht das Duisburger Gotteshaus in diesem Jahr ambitionierten Hobbyfotografen als Modell zur Verfügung. Profi-Fotografin Bettina Engel-Albustin und Michael Adamitzki laden mit Assistent Michael Kühler zu zwei Fotoworkshops in die Stadtkirche neben dem Rathaus ein. In den jeweils vierstündigen Kursen geht es um Architekturfotografie und die besondere Herausforderung, in einer alten gotischen Kirche mit dem vorhandenen Licht zu fotografieren. Einen Workshop gibt es Samstag, 11. Juni 2016 von 10 bis 14 Uhr, den zweiten am Sonntag, 12. Juni 2016 von 12 bis 16 Uhr.

Interessierte sollten 55 Euro für den Kurs einplanen und ihre digitalen Spiegelreflex- oder Systemkamera mit Objektiven und Stativen mitbringen. Infos zur notwendigen technischen Ausstattung gibt unter www.fotoagentur-ruhr-moers.de/workshops. Anmeldungen sind bis zum 8. Juni telefonisch (0172 4933338) oder per Mail an "mailto:engel@fotoagentur-ruhr.de" möglich; die Teilnehmerzahl je Kurs ist auf acht Personen begrenzt.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Duisburg: Fotoworkshop in der Duisburger Salvatorkirche


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.