| 00.00 Uhr

Duisburg
Freikarten fürs Freiluftkino gewinnen

Duisburg. Joj Moyes' Millionenseller "Ein ganzes halbes Jahr" hat die Regisseurin Thea Sharrock fürs Kino übersetzt. Das ist ihr gelungen. Die Geschichte des erfolgreichen jungen Mannes, der durch einen Unfall zum Pflegefall wird und der als Gelähmter den Lebensmut gänzlich verliert, bis ihn eine Hilfspflegerin aus dem tiefen Tal der Depression zu ziehen versucht - diese Geschichte ist Gefühlskino par excellence. Heute Abend ist "Ein ganzes halbes Jahr" im Stadtwerke-Sommerkino zu erleben. Es könnte feucht werden - zumindest auf den Wangen der Besucherinnen und Besucher.

Wer Freikarten für den heutigen Abend gewinnen möchte, schicke heute bis 11.15 Uhr eine E-Mail an die Redaktion. Die Mail muss den Namen des Teilnehmers enthalten (muss nicht der Mail-Absender sein) und eine Telefonnummer, unter der er bis 11.45 Uhr zu erreichen ist.

Die Mailanschrift lautet: redaktion.duisburg@rheinische-post.de.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Duisburg: Freikarten fürs Freiluftkino gewinnen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.