| 00.00 Uhr

Duisburg
Freitagsführung im Museum der Binnenschifffahrt

Duisburg. Das Museum der Deutschen Binnenschifffahrt an der Apostelstraße 84 in Ruhrort bietet für Freitag, 8. April, um 16 Uhr, eine Führung durch die Ausstellung "Neue Horizonte 16 - Dynamik im Fluss" an. Sie widmet sich dem Werk des Forschers, Erfinders, Wissenschaftlers und Künstlers Paul Schatz (1898-1979). Es ist eine stille Revolution in der Technik, die Paul Schatz mit seiner Entdeckung am 29. November 1929 auslöst: jeder Platonische Körper ist umstülpbar. So entwickelte er aus der Umstülpung eines Würfels das "Oloid", das er auch als idealen Schiffsantrieb gesehen hat. Die Ausstellung zeigt erstaunliche Objekte und Dokumente von Paul Schatz im Kontext der Rheinschifffahrt.

Die Ausstellung "Neue Horizonte 16 - Dynamik im Fluss" ist noch bis zum 10. April zu besichtigen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Duisburg: Freitagsführung im Museum der Binnenschifffahrt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.