| 00.00 Uhr

Duisburg
Für Metal-Fans und Comedy-Freunde

Duisburg: Für Metal-Fans und Comedy-Freunde
Duisburg. Der Steinhof in Huckingen hat für die kommenden Monate ein attraktives Programm zusammengestellt, mit dem er junge wie alte Besucher ansprechen will. Von Melanie Geisler

Im Steinhof in Huckingen ist immer was los. Längst hat sich herumgesprochen, dass dieses Bürgerzentrum stets ein feines Kulturprogramm bereit hält. So auch in den kommenden Wochen. Hier ein Ausblick (die Klassiker wie Singen mit Anja Lerch und Wohnzimmerkonzerte außer acht gelassen):

Das Gitarrenduo "Tierra Negra" wird am Samstag, 26. September, 20 Uhr, unterstützt von Bassist Thomas "Cap" Gier und Schlagzeuger Klaus Mages, seine neue CD "Campfire Session" vorstellen. Der Eintritt zu diesem Abend, an dem es sicherlich reichlich Flamenco zu hören gibt, kostet 17 Euro.

Ungewöhnliche Klänge für dieses Zentrum werden am 24. Oktober aus den alten Mauern hallen. Mit der bereits 1968 gegründeten Band "Nazareth" findet an diesem Samstag um 20 Uhr ein echtes Urgestein des Heavy-Metal den Weg nach Huckingen. Mit ihrem neuen Sänger Carl Sentance wird die Band natürlich auch die alten Klassiker wie "Dream on" und "Love Hurts" spielen. Tickets sind für 35 Euro ab sofort erhältlich.

Noch unbekannten Nachwuchsbands gibt der Steinhof am Freitag, 2. Oktober, und am Samstag, 14. November, die Chance, sich vor Publikum zu beweisen. Die Konzerte beginnen um 20 Uhr. Der Eintritt beträgt fünf Euro.

Wer die trübe Herbststimmung mit Lachen vertreiben möchte, ist mit "1Live O-Ton-Charts - die Show", am Sonntag, 18. Oktober, ab 19 Uhr, mit Sicherheit im Steinhof am richtigen Platz. Karten gibt es für 21 Euro im Vorverkauf und für 26 Euro an der Abendkasse.

Schon etwas älter muss man vermutlich sein, um sich an die Erfolge von Stephan Sulke in den 80er Jahren zu erinnern. Der Schweizer Sänger kann es aber noch immer, und das wird er am 20. November im Steinhof unter Beweis stellen. Er steht seit 50 Jahren auf der Bühne und feiert dieses Jubiläum mit seinen Fans und mit seinen Hits. Das Konzert beginnt um 20 Uhr, der Eintritt kostet 22 Euro.

Auch bei Deutschlands bekanntester Improvisationstheatergruppe "Springmaus" wird es am Freitag, 6. November, ab 20 Uhr, mit Kabarett und Comedy lustig zugehen. Die Gruppe hat bereits eine lange Tradition. Mit ihr begannen einst die Karrieren von Bernhard Hoëcker, Dirk Bach und Ralf Schmitz. Tickets für die Show gibt es im Vorverkauf für 22 Euro und an der Abendkasse für 25 Euro.

Seit einiger Zeit gibt der Steinhof Künstlern aus der Region die Möglichkeit, ihre Werke zu zeigen. Die künstlerischen Fotografien von Christian Behrens sind noch bis zum 31. Oktober unter dem Titel "Groß und Klein am Niederrhein" ausgestellt.

Auch für die jungen Gäste hält der Steinhof einiges bereit: Am Sonntag, 13. September, 15 Uhr, zeigt das Kinderkulturtheater Mario für Besucher ab fünf Jahren das Stück "Alles meins" über den kleinen Rabe Socke.

Musikalisch wird es für Kinder am Sonntag, 8. November, 15 Uhr, mit dem Kinderkonzert "Der glückliche Prinz", frei nach einem Märchen von Oscar Wilde. Karten für beide Kinderveranstaltungen kosten jeweils fünf Euro.

Das gesamte Programm des Steinhofs in Huckingen, Düsseldorfer Landstraße 347, steht online unter www.steinhof-duisburg.de. Hier können auch Eintrittskarten gekauft werden.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Duisburg: Für Metal-Fans und Comedy-Freunde


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.