| 00.00 Uhr

Duisburg
Fußballer auf dem Weg zur Kabine geschlagen

Duisburg. Am Mittwochabend kurz vor 21 Uhr alarmierten Zeugen die Polizei und teilten mit, dass es auf der Sportanlage an der Wiesbadener Straße im Hagenshof/Obermeiderich eine Schlägerei geben soll. Als die Einsatzkräfte mit mehreren Streifenwagen eintrafen, war eine größere Gruppe dabei, das Gelände zu verlassen. Ein Fußballspieler (35) gab an, dass er auf dem Weg zur Kabine von mehreren Spielern der gegnerischen Mannschaft umringt worden sei. Plötzlich habe ihm eine unbekannte Person gegen den Kopf geschlagen, so dass er zu Boden ging. Einen Tatverdächtigen konnten die Beamten nicht ermitteln. Der 35-Jährige kam zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus. Die Polizei sucht jetzt Zeugen, die Angaben zum Tatgeschehen machen können.

Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 13 unter der Telefonnummer 0203 280-0 entgegen.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Duisburg: Fußballer auf dem Weg zur Kabine geschlagen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.