| 00.00 Uhr

Duisburg
Geburtshilfe am St. Anna kennen lernen

Duisburg. Am 6. April und am 20. April um 18 Uhr haben werdende Eltern Gelegenheit, die Entbindungsräume und die Wochenstation im Malteser Krankenhaus St. Anna in Huckingen kennen zu lernen. Während und nach dem Rundgang steht das Geburtshilfe-Team für Fragen zur Verfügung. Individuelle Terminvereinbarung sind zudem unter Telefon 0203 755-1254 möglich. Die Teilnahme an den Führungen ist kostenfrei. Zum Thema "Pflege des Kindes" gibt es am Montag, 10. April einen Kursus. Am Montag, 24. April, geht es um das Thema "Stillen" (jeweils 18 Uhr). Auch diese beiden Veranstaltungen sind kostenfrei. Am 8. und 9. April findet jeweils von 10 Uhr bis 15.30 Uhr ein zweitägiger Geburtsvorbereitungskursus statt. Er umfasst Körperarbeit, Atemübungen, Entspannungsübungen, Paarübungen, Gespräche über einzelne Geburtsphasen.

Die Kursgebühren werden direkt mit der Krankenkasse abgerechnet, wobei versäumte Stunden von der Kursteilnehmern selbst entrichtet werden müssen.

Treffpunkt ist jeweils die Eingangshalle des Krankenhauses. Informationen unter Telefon 0203 755-1254 oder unter der Adresse www.malteser-kliniken-rhein-ruhr.de im Internet.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Duisburg: Geburtshilfe am St. Anna kennen lernen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.