| 00.00 Uhr

Herausragend
Heute bin ich blond im Theaterfoyer III

Duisburg. Sophie ist jung, voller Pläne und gerade dabei, sich frisch zu verlieben, als man bei ihr eine ebenso seltene wie aggressive Krebsform diagnostiziert. Operieren unmöglich: 32 Wochen Chemotherapie. Als sie durch die Therapie ihre Haare verliert, helfen ihr Perücken, in immer neue Rollen zu schlüpfen. - Das ist der Kern des Stücks "Heute bin ich blond", das noch am heutigen Freitag sowie letztmalig am 14. und 15. Januar, jeweils ab 20 Uhr, im Foyer III des Stadttheaters zu sehen ist.

"Heute bin ich blond" gehört zu den herausragenden Produktionen des Jugendschauspiel-Clubs "Spieltriebs" (Regie: Dana Brüning). Die Hauptrolle der lebensklugen Sophie spielt vorzüglich Yale Sevis, hier im Bild mit Stefan Nachmann als zeitweiliger Freund Martin). Das Stück entstand nach dem Buch von Sophie van der Stab, die ihre eigene Krankengeschichte (mit gutem Ausgang) beschrieb. Karteninfo unter Tel. 0203/ 28362100.

(pk)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Herausragend: Heute bin ich blond im Theaterfoyer III


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.