| 00.00 Uhr

Duisburg
Huckinger Schützenfest in neuer Form

Duisburg. Von Freitag bis Sonntag geht's rund, unter anderem auch bei der "Huckinger Nacht".

Das Schützen- und Volksfest der St. Sebastianer in Huckingen steht am letzten August-Wochenende an und wird mit einigen Veränderungen überraschen. Neben dem Ablauf ist dies auch, dass das Fest jetzt von Freitag bis Sonntag über die Bühne geht und nicht mehr wie bislang von Samstag bis Montags. Damit möchte sich die Bruderschaft noch mehr den Bürgern öffnen und hofft auf deren rege Teilnahme. Am Freitag, 26. August, beginnt das Schützenfestwochenende mit einer Messe und dem Umzug zum Friedhof mit Kranzniederlegung. Danach startet eine zünftige Wiesenparty. Neu ist die "Huckinger Nacht", die in diesem Jahr unter dem Motto: "Wies´n Party" steht. Die Bayerische Wies´n- und Showband "Original Wällster Bayern Power" wird entsprechend einheizen. Dazu gibt es Bayerisches Bier und Bayerische Schmankerl. Der Eintritt beträgt zehn Euro im Vorverkauf, an der Abendkasse kosten die Karten zwölf Euro. Der Samstag steht ganz im Zeichen der scheidenden Majestäten der Bruderschaft. Dazu findet zunächst im Huckinger Dom (Kath. Kirche St. Peter & Paul) eine Messe statt. Im Anschluss spielen die Musikkapellen zu einem Platzkonzert auf. In alter Tradition erfolgt der große Festumzug mit der Parade auf der Raiffeisenstraße und dem anschließenden Zapfenstreich auf dem Gelände des St. Anna-Krankenhauses. Zum Abschluss des Tages bittet die Partyband "Mirage" zum Tanz im Festzelt (Eintritt frei).

Die scheidenden Majestäten werden am Sonntag durch die Bruderschaft am Steinhof abgeholt und mit einem Umzug, an dem auch die Kindergärten teilnehmen, zum Festplatz geleitet. Dort findet das Tell-, Schülerprinzen-, Prinzen- und Königsschießen mit Rahmenprogramm für Jung und Alt statt.

Am Nachmittag wird im Huckinger Dom die Krönungsandacht für die neuen Majestäten der Bruderschaft gehalten, im Anschluss folgt der Festumzug mit Parade an der Raiffeisenstraße in gewohnter Form. Danach feiern die St. Sebastianer gemeinsam den Krönungsball mit DJ Stefan (Eintritt frei).

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Duisburg: Huckinger Schützenfest in neuer Form


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.