| 00.00 Uhr

Duisburg
Hütte vor dem Edeka-Center angezündet

Duisburg. Unbekannte haben am vergangenen Sonntag gegen 22.30 Uhr, eine Weihnachtsmarkthütte angesteckt, die vor dem Edeka-Center Angerbogen aufgebaut worden war. Es entstand hoher Sachschaden, Personen verletzten sich nicht. Die Ermittler gehen von Brandstiftung aus. Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 11 unter der Rufnummer 0203-2800 entgegen.

Gefasst sind hingegen die Täter, die am Freitagabend versuchten, in einem Kosmetikstudio an der Grabenstraße in Neudorf zu klauen. Das Duo (24, 27 Jahre alt) versuchte, die Inhaberin mittels eines mitgeführten Stadtplans abzulenken, um ein Handy und einen Ring zu entwenden. Die Frau durchschaute den Trick. Dank guter Personenbeschreibung nahm die Polizei die Täter kurze Zeit später fest.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Duisburg: Hütte vor dem Edeka-Center angezündet


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.