| 00.00 Uhr

Duisburg
IHK berät Firmen bei Finanzierungsvorhaben

Duisburg. Die Niederrheinische Industrie- und Handelskammer bietet im Rahmen ihres Finanzierungssprechtages in vertraulichen Einzelberatungen individuelle Hilfe an. Der Sprechtag findet am morgigen Donnerstag, 14. April, bei der IHK in Duisburg statt.

Das Land Nordrhein-Westfalen, der Bund und die Europäische Union unterstützen Unternehmen mit einer Menge verschiedener Förderprogramme. Darunter auch solche, die durch öffentliche Bürgschaften wichtige Hilfestellung bei unzureichenden Sicherheiten geben können. In Zusammenarbeit mit einem Fördermittelberater der NRW.Bank berät die Niederrheinische IHK wieder zu aktuellen Förderprogrammen, allgemeinen Kriterien und Kombinationsmöglichkeiten bei Finanzierungen. Das Angebot richtet sich dabei in erster Linie an mittelständische Unternehmen mit einem konkreten Finanzierungsvorhaben.

Ab sofort können für den Finanzierungssprechtag Termine für kostenlose, vertrauliche Einzelberatungen vereinbart werden.

Nähere Information und Anmeldung bei Rüdiger Helbrecht, Telefon 0203 2821-335 oder unter helbrecht@niederrhein.ihk.de" per E-Mail.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Duisburg: IHK berät Firmen bei Finanzierungsvorhaben


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.