| 00.00 Uhr

Euregio Rhein-Waal Und Rp Präsentieren Die Wissensallianz (8)
Immer schnell das richtige Schild

Euregio Rhein-Waal Und Rp Präsentieren Die Wissensallianz (8): Immer schnell das richtige Schild
Per Smartphone können die Änderungen sofort übermittelt werden, ein neues Schild wird geliefert, das alte aufgearbeitet.
Duisburg. Die neu gegründete Firma Mineralsigns setzt auf neue Technik bei Hinweistafeln. Das Unternehmen sorgt dafür, dass Änderungen schnell umgesetzt werden können und alte Plaketten wieder aufgearbeitet werden. Niederländischer Partner. Von Sebastian Latzel

Eigentlich fallen sie erst auf, wenn sie keine oder die falschen Informationen anzeigen: Wegbeschilderungen. Sie sind in vielen Gebäuden zu finden - Schilder, die die Besucher im Idealfall schnell zur richtigen Abteilung, den Toiletten oder in die Parkgarage führen sollen. Problem ist allerdings, dass in einem großen Gebäude pro Jahr rund 20 Prozent der Ziele in einen anderen Raum umziehen. Die Folge: Die Schilder sind überholt und müssen ausgetauscht werden. Teilweise recht provisorisch. Die Besucher finden dann schon mal einen handgeschriebenen DIN-A-4-Zettel, der hängenbleibt, bis das Schild irgendwann einmal ausgewechselt ist. Das kann dauern. Hier setzt die Firma Mineralsigns an.

Beim Duisburger Unternehmen stehen die Aufbereitung und Mehrfachnutzung von Beschilderungen im Fokus. "Wichtig war uns auch der Gedanke der Nachhaltigkeit", erläutert Sylvia Rost-Vargas, die das Unternehmen zusammen mit Michael Göke führt. "Unsere Kunden können inhaltliche Änderungen per Tablet direkt am betreffenden Schild vornehmen und zeitnah eine Aktualisierung bestellen. Das ausgetauschte Schild wird wieder aufbereitet und steht für den nächsten Wechsel zur Verfügung", erläutert Michael Göke. "Damit das möglich ist, verwenden wir einen durchgefärbten Mineralwerkstoff, der aufpoliert werden kann", erklärt er.

Änderungen und Nachbestellungen sollen intuitiv "vor Ort" geschehen. Smartphone oder Tablet müssen nur an den Chip gehalten werden, der am Schild angebracht ist. Dann werden einfach die Änderungen eingegeben, und ein neues Schild wird exakt nach dem Muster des alten angefertigt. Drei Tage später ist es da, und das alte wird zurückgeschickt und kann neu verwendet werden.

"In der Symbiose von analogem Produkt und digitalem Service liegt unser Alleinstellungsmerkmal", ist Göke sicher und betont: "Unsere Kunden sparen durch unser Produkt Zeit, Nerven und Geld." Eingesetzt wird das System bereits bei einem Pilotprojekt am Alfred-Krupp-Krankenhaus in Essen. Jetzt hofft das junge Unternehmen darauf, dass weitere Interessenten auf das Produkt aufmerksam werden. "Ein solches System ist bislang noch nicht auf dem Markt und eine echte Innovation", sagt Sylvia Rost-Vargas. Interessant wäre, wenn man etwa eine Hochschule als Kunden gewinnen könne. Denn gerade hier seien regelmäßig Änderungen bei den Beschilderungen nötig. Auch das Thema "Nachhaltigkeit" spiele an Universitäten ja eine große Rolle.

Göke erhielt 2013 für das Projekt die Auszeichnung "Kultur- und Kreativpiloten Deutschland". Danach konnte sich das Unternehmen erfolgreich für eine Förderung im Projekt Wissensallianz bewerben. Mineralsigns habe beim Projekt Wissenallianz Rhein-Waal nicht nur durch die finanzielle Unterstützung bei der Entwicklung der Produkte und des Servicekonzeptes profitiert, betont Göke. "Die Kooperation mit unserem niederländischen Partner JFZ-Intertools haben wir als äußerst angenehm und effektiv erlebt. Durch die Beteiligung am Projekt sind wir jetzt auch über die Grenze hinaus vernetzt."

Wissensallianz-Projektleiter Piet Boomsma ist überzeugt: "Mineralsigns brachte alles mit, was wir mit der Wissensallianz anstreben: ein innovatives deutsches Startup, das mit einem niederländischen Unternehmen erfolgreich an einem Projekt mit gutem Marktpotenzial gearbeitet hat."

Im Rahmen des Interreg IV A Programms Deutschland-Nederland hatte die Wissensallianz die Möglichkeit, innovative Projekte junger Unternehmen aus der Euregio Rhein-Waal zu unterstützen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Euregio Rhein-Waal Und Rp Präsentieren Die Wissensallianz (8): Immer schnell das richtige Schild


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.