| 00.00 Uhr

Duisburg
Innenhafenlauf mit neuem Sponsor

Duisburg. Am Samstag gehört der Innenhafen wieder dem Laufsport. Die Veranstaltung, die von der Leichtathletikabteilung des Duisburger Traditionsvereins Eintracht Duisburg 1848 ausgerichtet wird, geht in die mittlerweile 18. Auflage. Die verschiedenen Läufe führen wie jedes Jahr entlang der Hafenbecken, durch die Altstadt mit Rathaus und Salvatorkirche, den Garten der Erinnerung und enden an der historischen Stadtmauer. Angeboten werden ein Bambinilauf über 440 Meter, ein Schülerlauf über 1.230 Meter, fünf Kilometer Walking oder Lauf sowie der zehn Kilometer Hauptlauf. Der erste Startschuss fällt um 15 Uhr. Gerechnet wird mit rund 1.250 Startern.

Der Innenhafenlauf steht unter dem Motto "Tradition und Novum". Denn neben dem, was alt und bewährt ist, gibt es in diesem Jahr auch Neuerungen. So ist die Novitas BKK neuer Hauptsponsor. Mit diesem Partnern kommen auch neue Ideen. Dazu gehört die erstmals stattfindende "Duisburg-Challenge", welche in die Veranstaltung eingebettet ist. Dabei haben verschiedene Gruppen die Möglichkeit, sich zu präsentieren und zu zeigen, wie bunt und vielfältig Duisburg sein kann. Die "Duisburg-Challenge" ist ein Kreativlauf, bei dem nicht zwingend der Schnellste gewinnt. Die teilnehmenden Gruppen können im Rahmen der Challenge attraktive Förderungen für einen Verein ihrer Wahl gewinnen.

"Als Krankenkasse ist Fürsorglichkeit ja sozusagen Teil unserer DNA", erklärt Dr. Tobias Bischkopf, Leiter Marketing bei der Novitas BKK, die Idee. "Und da es in Duisburg ebenfalls so viele Menschen gibt, die sich für Gruppen und Vereine einsetzen, wollten wir dies in der Duisburg Challenge miteinander verbinden." Die gesamten Einnahmen des Innenhafenlaufes fließen übrigens der Nachwuchsarbeit der Leichtathleten von Eintracht Duisburg zu.

Auch für Nicht-Sportler ist etwas dabei. Bei der Sportveranstaltung mit Volksfest-Charakter gibt es ein Bühnenprogramm, u. a. mit Live-Musik, und an diversen Ständen etwas zu entdecken.

Nachmeldungen am Veranstaltungstag sind gegen eine kleine Gebühr möglich. Informationen unter "http://www.innenhafenlauf.de" . Infos zur "Duisburg-Challenge" gibt es unter "http://www.duisburg-challenge.de"

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Duisburg: Innenhafenlauf mit neuem Sponsor


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.