| 00.00 Uhr

Duisburg
Jazz mit Switchback im Ruhrorter Gemeindehaus

Duisburg. Switchback, das ist das hochkarätig besetzte Jazzquartett bestehend aus Hilliard Greene, Kontrabass, Mars Williams, Saxophone, Waclaw Zimpel, Klarinette und Bassklarinette, und Klaus Kugel, Schlagzeug und Perkussion. Bei einem ihrer seltenen Gastspiele machen die Musiker aus Amerika, Polen und Deutschland Station im Kreativquartier Ruhrort. Auf der Empore des Gemeindehauses wird damit ein neuer Spielort für improvisierte Musik erkundet. Die Atmosphäre und der Klang des historischen Kirchenraums werden zu diesem einmaligen, sinnlichen Erlebnis beitragen. Das Konzert findet am Mittwoch, 18. Mai, 19.30 Uhr statt (Einlass ab 19 Uhr).

Der Eintritt kostet 15 Euro an der Abendkasse, zwölf Euro im Vorverkauf im Gemeindehaus an der Dr.-Hammacher-Straße 6, Telefon 0203 9356612.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Duisburg: Jazz mit Switchback im Ruhrorter Gemeindehaus


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.