| 00.00 Uhr

Weiberfastnacht
Je oller, desto doller

Duisburg. Ja, ja, so sind sie, die Duisburgerinnen. Meistens gut drauf, keck und munter! Wer sich davon überzeugen wollte, der war gestern in dem Riesenzelt vor dem Rathaus an der richtigen Stelle. Rund 800 alte Weiber hatten sich dort versammelt und feierten ausgelassen den ersten der fünf tollen Tage. Zu Altweiber gehören allerdings nicht nur gute Laune, Bier, Gesang und Tanz, sondern es muss auch mindestens ein Mann her, dem die Krawatte abgeschnitten werden kann. OB Link stellte sich dafür mehr oder minder freiwillig zur Verfügung. Angst vor Übergriffen der unangenehmen Art hatte die weibliche Partygesellschaft nicht. Sie feierte nicht nur im Warmen und Trockenen, sondern auch unter dem Schutz der Polizei, die mit einem deutlich größeren Aufgebot als in der Vergangenheit in der Stadt unterwegs war.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Weiberfastnacht: Je oller, desto doller


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.