| 00.00 Uhr

Duisburg
"Kabarett für'n Hut" startet wieder in der Bibliothek

Duisburg. Im September gibt wieder eine neue Ausgabe des "Kabaretts für´n Hut" in der Bezirksbibliothek Buchholz, und zwar am Donnerstag, 24. September, 19.15 Uhr. Matthias Reuter, Satiriker mit Klavier und wie immer Gastgeber der Show, hat dieses Mal zwei Gäste eingeladen, die unterschiedlicher kaum sein könnten: zum einen den Poetry Slammer und Dichter Timo Brunke aus Stuttgart, der eindrucksvoll zeigt, wie schön die deutsche Sprache sein kann. Und zum anderen den Politkabarettisten Jens Neutag, der zeigt, was für unschöne Katastrophen mit dieser Sprache gerade in der Politik angerichtet werden.

Die kostenfreie Veranstaltung ist bereits ausverkauft. Mit etwas Glück kann man sich aber am Donnerstag, 10. September, 10.30 Uhr, noch Karten unter der Rufnummer 0203 283 72 84 reservieren lassen. An diesem Tag können die Eintrittskarten für den Kabarettabend auch abgeholt werden.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Duisburg: "Kabarett für'n Hut" startet wieder in der Bibliothek


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.