| 00.00 Uhr

Duisburg
Kaminabend über multikulturelle Teams

Duisburg. Wer sein Wissen am Kamin befeuern möchte, hat dazu im Januar Gelegenheit im Haus der Unternehmer: Bei zwei Kaminabenden geht es um Kundenzufriedenheit und "Führen multikultureller Teams". Die Weiterbildung geschieht in einer besonderen Lern-Atmosphäre, wobei neben dem Fach-Vortrag der informelle Austausch im Mittelpunkt steht. Los geht es am Donnerstag, 14. Januar, mit dem Thema Kundenzufriedenheit. Um die Kundenzufriedenheit zu ermitteln, werden die Teilnehmer Fragebögen aufbauen und Kundenbefragungen planen. Das Seminar richtet sich an Geschäftsführer sowie Fach- und Führungskräfte aus Marketing und Vertrieb, angesprochen sind sowohl Firmen, die andere Firmen als Kunden haben, als auch solche mit Endkonsumenten. Der zweite Kaminabend dreht sich am Donnerstag, 21. Januar, um "Effektives Führen multikultureller Teams". Führungskräfte stehen vor der Herausforderung, komplexe Sachverhalte, individuelle Erwartungshaltungen und kulturell geprägte Verhaltensweisen in ihrem Team auszutarieren. Die Teilnehmer erhalten praxisnahe Tipps und Impulse, wie sie ein multikulturelles Team effektiv führen und wie sie positiv auf das Handeln der Teammitglieder einwirken können. Das Seminar ist ideal für Führungskräfte, die zum ersten Mal für ein international zusammengesetztes Team verantwortlich sind oder ihr geschäftliches Netzwerk auf globaler Ebene ausbauen möchten.

Die Kaminabende beginnen jeweils um 17.30 Uhr im Haus der Unternehmer, Düsseldorfer Landstraße 7. Infos unter www.haus-der-unternehmer.de. Anmeldung unter Telefon 0203 6082204.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Duisburg: Kaminabend über multikulturelle Teams


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.