| 00.00 Uhr

Duisburg
Kammerkonzert in der Volksbank im Atrium

Duisburg. Zum vierten Mal lädt die Genossenschaftsbank für den 14. September, 20 Uhr, zum Kammerkonzert ein. Das international bekannt junge Klarinetten-Duo der Zwillingsbrüder Daniel und Alexander Gurfinkel und das Next Generation Akademie Ensemble sorgen für einen hochkarätigen musikalischen Abend im Atrium der Volksbank, Am Innenhafen 8-10. Das Ensemble besteht aus fünf Stipendiaten der Talentschmiede "Villa Musica Rheinland-Pfalz" und drei ausgewiesenen Meistern ihres Fachs als Supervisors. Es spielt an diesem Abend unter der musikalischen Leitung des langjährigen ersten Konzertmeisters des London Philharmonic Orchestra, Boris Garlitsky. Thomas Diederichs, Sprecher des Vorstandes der Volksbank Rhein-Ruhr: "Junge Menschen an klassische Musik heranzuführen und sie dafür zu begeistern, das gelingt uns mit unserem Kammerkonzert. Für junge exzellente Musiker bietet dieser Abend eine musikalische Begegnung mit gestandenen Profis."

Eintrittskarten (22 Euro, ermäßigt 17 Euro) können in der Geschäftsstelle Innenhafen, Am Innenhafen 8-10, 47059 Duisburg und unter www.volksbank-rhein-ruhr.de/kammerkonzert erworben werden.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Duisburg: Kammerkonzert in der Volksbank im Atrium


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.