| 00.00 Uhr

Duisburg
Kanzleramtschef besucht Unternehmer

Duisburg. Der Chef des Bundeskanzleramtes und Bundesminister für besondere Aufgaben, Peter Altmaier, kommt zum Duisburger Unternehmerverband. Unter der Überschrift "Wohin steuert Deutschland?" werden die Unternehmer am 11. November mit ihm im Haus der Unternehmer in Buchholz diskutieren. Moderiert wird die Veranstaltung von Michael Bröcker, Chefredakteur der Rheinischen Post. Der 58-jährige CDU-Politiker Altmaier, der im Kanzleramt auch die Auswirkungen der Flüchtlingskrise koordiniert, gilt als einer der engsten Vertrauten von Bundeskanzlerin Angela Merkel. Neben dem Zukunftsthema der digitalen Transformation soll über die Bewältigung der Flüchtlingskrise sowie die Zukunft Europas gesprochen werden.
Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Duisburg: Kanzleramtschef besucht Unternehmer


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.