| 00.00 Uhr

Duisburg
Kaufmännisches Berufskolleg stellt sich vor

Duisburg. Am Samstag, 30. Januar, startet die Anmeldephase am Kaufmännischen Berufskolleg in Neudorf, Carstanjenstraße 10, mit einem Informationstag. Zukünftige Schülerinnen und Schüler und deren Erziehungsberechtigte können sich in der Zeit von 10 Uhr bis 13 Uhr über die kaufmännischen Vollzeitbildungsgänge Höhere Handelsschule, Kaufmännische Assistenten Schwerpunkt Informationswirtschaft sowie das Wirtschaftsgymnasium informieren. Alle Besucher werden dabei individuell beraten und können sofort die Anmeldung für den passenden Bildungsgang ausfüllen, teilte das Berufskolleg jetzt mit. Darüber hinaus gibt es Führungen durch das moderne Schulgebäude.

Anmeldungen mit ebenfalls persönlicher Beratung können außerdem noch in den darauf folgenden zwei Wochen vom 1. bis zum 12. Februar erfolgen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Duisburg: Kaufmännisches Berufskolleg stellt sich vor


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.