| 00.00 Uhr

Duisburg
Kein freier Eintritt ins Karnevalszelt auf dem Burgplatz

Duisburg. In die Mitteilung des Hauptausschusses Duisburger Karneval "Fünf Tage Karneval auf dem Burgplatz" vom 24. Januar hat sich eine Fehlinformation eingeschlichen. Der HDK hatte irrtümlich mitgeteilt, dass der Eintritt ins Festzelt zur After-Zugparty mit DJ Akki am Rosenmontag, 8. Februar, nach dem Umzug frei sei. Tatsächlich kostet der Eintritt zehn Euro. "Um Irritationen am Zelteingang am Rosenmontag vorzubeugen, wäre der Hauptausschuss für eine entsprechende kurze korrigierende Veröffentlichung dankbar", merkte er gestern an. Machen wir doch gerne!

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Duisburg: Kein freier Eintritt ins Karnevalszelt auf dem Burgplatz


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.