| 13.43 Uhr

Duisburg
Keine Torte für den "Checker"

Exklusive Bilder: So feierte der "Checker" Geburtstag
Exklusive Bilder: So feierte der "Checker" Geburtstag FOTO: Privat
Thomas Karaoglan feiert heute seinen 17. Geburtstag. Am Abend singt der "Checker" in der DSDS-Mottoshow. Seine Eltern und sein Kickboxtrainer wollten ihn mit einer Torte überraschen, doch RTL wollte das offenbar nicht. Die Kinder im "Checker"-Kickboxverein wünschen ihrem Thomas alles Gute zum Geburtstag.

Tabea ist ganz traurig, wenn sie an Thomas denkt. Die Siebenjährige hat ihren "Checker” jetzt schon wochenlang nicht mehr gesehen - außer im Fernsehen. "Seit Thomas bei DSDS ist, hat er mich nicht mehr trainiert”, sagt sie. Der "Checker” ist nämlich ihr Kickboxtrainer. Bis zu vier Mal in der Woche trainierte Thomas Karaoglan vor seiner Superstarkarriere in der Kampfsportschule "Versus Gym” im Duisburger Averdunk-Zentrum Tabea und viele andere Kinder im Kickboxen.

Sie alle hoffen, dass sie den "Checker” bald wieder sehen können, aber vor allem hoffen sie, dass ihr Thomas Deutschlands nächster "Superstar” wird. Damit das auch klappt, rufen sie jeden Samstagabend bei "Deutschland sucht den Superstar” für ihren "Checker” an - heute besonders oft.

Denn Thomas Karaoglan feiert am heutigen Samstag seinen 17. Geburtstag. "Das wäre doch traurig, wenn er an seinem Geburtstag rausfliegen würde. Darum rufen wir alle heute noch öfter für ihn an als sonst”, meint ein junges Mädchen aus der Kickboxgruppe. Tabea und die vielen anderen Kinder aus dem Kampfsportverein wünschen ihm jedenfalls alles Gute zum Geburtstag.

RTL sagt Nein zur Geburtstagstorte

Muzaffer Bayram ist Besitzer der Kampfsportschule und kennt Thomas schon seit Jahren. "Er kam als Elfjähriger zu mir in die Kampfsportschule. Er war so klein, dass er kaum über die Theke gucken konnte.” Dann habe er sich aber ganz schnell zu einem ganz "Großen” entwickelt - vor allem menschlich.

"Der Thomas ist ein wirklich feiner Junge, er hilft, wo er nur kann”, sagt Bayram, der für Thomas zu seinem heutigen Geburtstag eine große "Checker-Überraschungstorte” organisiert hat. Eigentlich wollten er und die Eltern von Thomas ihren "Checker” mit der Torte heute Abend während der Live-Show überraschen. Aber das habe RTL untersagt, so die Mutter von Thomas. Die Torte soll Thomas jetzt am Sonntag bekommen.

Übrigens: In der fünften Mottoshow (RTL/20.15 Uhr) müssen die sechs Kandidaten erstmals zwei Lieder singen. Der "Checker” singt ‘Hamma‘ von Culcha Candela und ‘Relight My Fire‘ von Take That.

(csh/jco)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Duisburg: Keine Torte für den "Checker"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.