| 00.00 Uhr

Duisburg
Knax-Club geht auf Ausflug nach Amerika

Duisburg. Das Explorado Kindermuseum im Innenhafen ist Veranstaltungsort für den KNAX-Tag der Sparkasse Duisburg am 16. Dezember ab 10 Uhr. Der Monat steht im Explorado im Zeichen Amerikas. Für KNAX-Mitglieder baut der Indianer-Junge Yakari sein Tipi für drei Vorstellungen auf. Und er kommt nicht alleine: Regenbogen, Grizzly und Müder Krieger sind mit ihm auf Reisen. Gemeinsam nehmen sie die KNAXianer mit auf einen 30-minütigen musikalischen Ausflug in die Welt der Indianer. Karten können von KNAX-Mitgliedern ab dem 21. November in jeder Geschäftsstelle der Sparkasse Duisburg bestellt werden. Sie kosten für Kinder fünf Euro und beinhalten den Musical-Besuch.

Karten für Erwachsene kosten zehn Euro. Weitere Infos auf www.sparkasse-duisburg.de. Der KNAX-Klub richtet sich an junge Kunden bis 12 Jahre und hat aktuell über 7.000 Mitglieder. Er bietet Vergünstigungen bei Kooperationspartnern wie dem Explorado Kindermuseum oder dem Zoo Duisburg. Rund um den Weltspartag findet die KNAX-Sparwoche statt, in der Geschenke auf die fleißigen Sparer warten. Außerdem erscheint jeden zweiten Monat ein Klub-Magazin.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Duisburg: Knax-Club geht auf Ausflug nach Amerika


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.