| 14.59 Uhr

Duisburg
Komödie mit "Dr. Traumschiff"

Gerade ist es in allen Zeitungen zu lesen: Horst Naumann geht nach 29 Jahren als Schiffsarzt in der ZDF - Serie "Das Traumschiff" von Bord. Zur Zeit wird die letzte Folge mit ihm gedreht. Duisburg aber bleibt er erhalten.

Da alle Vorstellungen der Komödie "Jahre später - gleiche Zeit", in der er im November/Dezember die männliche Hauptrolle spielte und auch Regie führte, restlos ausverkauft waren, wird das Stück vom 1. bis 11. April (Osterferien) wieder aufgenommen. So schlüpft Horst Naumann ab Gründonnerstag erneut in die Rolle des George Peterson und präsentiert, zusammen mit Hannelore Cremer, den turbulenten Beziehungskrimi des ungewöhnlichen Liebespaares im Wandel der Zeit.

Bereits 25 Jahre treffen sich die bei den Liebenden am gleichen Wochenende im selben Hotel und nach so langer Zeit haben sich, zum Vergnügen der Zuschauer, fast eheliche Vertrautheiten eingeschlichen. Mit viel Witz und Esprit geht es um den 3. Frühling, Abhörwanzen, Freundinnen, Babys, Enkel und Vieles mehr. In unserer Kritik hieß es: ". . . Ein gekonnt konstruiertes Lustspiel voller Lebensweisheit" und "ein Fest für reife Spitzenschauspieler. Hannelore Cremer und Horst Naumann sind nahezu die Idealbesetzung".

Karten zum Preis von 14 Euro, ermäßigt 12 Euro gibt es in der "Säule" (Goldstraße 15, Dellviertel) unter Tel. 0203/ 20125, im Servicebüro des Stadttheaters, Neckarstr. 1, Tel. 0203/ 3009100.

 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Duisburg: Komödie mit "Dr. Traumschiff"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.