| 00.00 Uhr

Duisburg
Landschaftspark mit gut gefülltem Kalender für das Jahr 2018

Duisburg: Landschaftspark mit gut gefülltem Kalender für das Jahr 2018
Die Fackelführungen gehören traditionell zu den beliebtesten Veranstaltungen im Landschaftspark. FOTO: Ralf Hohl
Duisburg. Bereits im ersten Quartal des kommenden Jahres sind auch einige Neuerungen dabei. Auch die Weinmesse findet wieder statt.

Traditionell beginnt das Veranstaltungsjahr im Landschaftspark mit der dreitägigen Erlebnismesse Angeln. In der Kraftzentrale dreht sich ab 5. Januar wieder alles rund um die Themen Angeln und Fliegenfischen. Im Jahr 2018 findet die "Angeln" bereits zum 13. Mal statt.

Weiter geht es vom 26. bis 28. Januar mit einer in Duisburg brandneuen Messe rund um die Themen Garten, Wohnen und Lifestyle - der LebensArt. Im Anschluss folgt die Messe "Spiel doch!" vom 23. bis 25. März. Die Publikumsmesse rund um Brett- und Kartenspiele findet in der Kraftzentrale statt und ist ebenfalls das erste Mal zu Gast im Landschaftspark. Zu den beliebten und etablierten Veranstaltungen gehört die Baden-Württemberg Classics am 7. und 8. April. Winzer und Weingärtner aus den Anbaugebieten Baden und Württemberg laden zum 11. Mal in die Kraftzentrale ein.

Außerdem können sich Besucher des Landschaftsparks in den Wintermonaten auf vielseitige Freizeitangebote freuen. Nur bis Februar eröffnet die Stirnlampenführung jeden Samstag um 18.30 Uhr einen Einblick in die dunklen und geheimnisvolleren Seiten des illuminierten Meidericher Hüttenwerks. Die Fackelführung mit Glühweinumtrunk startet im Januar. Termine: 14. Januar, 21. Januar und 28. Januar um 16.30 Uhr.

Außerdem ab 20. Januar neu dabei: die beiden Fotoworkshop "Langzeitbelichtung" und "Filter" für interessierte Fotografen mit einem exklusiven Einblick in die der Öffentlichkeit verschlossene "Gasreinigung West".

Wer neue Seiten des Parks entdecken möchte: Ab Februar zeigt die Sonderführung "Hinter verschlossenen Türen" dann wieder jeden ersten Sonntag um 10 Uhr und um 14 Uhr die Geheimnisse des Landschaftsparks in Meiderich. Mehr unter "www.tour-de-ruhr.de" im Internet.

Auch der Hochseilgarten bietet ab 2018 Neuerungen: Das Team der power-ruhrgebiet GmbH hat die Inhalte für das Teamtraining-Angebot im Landschaftspark überarbeitet: Graffitis sprühen, Metall bearbeiten, Seifenkistenrennen, Timberworken, Probleme lösen.

In den stillgelegten Hochöfen 1 und 2 werden gemeinsame Herausforderungen zu gemeinsame n Ideen und letztendlich zu kreativen Umsetzungen und Werken. Mehr unter "www.power-ruhrgebiet.de"

Einen Überblick gibt es auf www.duisburglive.de, Aktuelles auch auf www.landschaftspark.de.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Duisburg: Landschaftspark mit gut gefülltem Kalender für das Jahr 2018


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.