| 00.00 Uhr

Duisburg
Laub fachgerecht entsorgen

Duisburg. Ab heute werden die Laubsäcke von den Wirtschaftsbetrieben abgeholt.

Für jeden Stadtteil gibt es wöchentlich feste Abholtermine. Hier eine Übersicht: Montags (am 17., 24. und 31. Oktober sowie am 7., 14. und 21. November) wird das Laub in den Stadtteilen Röttgersbach, Untermeiderich, Fahrn, Wehofen, Baerl, Duissern, Ehingen, Mündelheim, Serm, Ungelsheim und Rahm abgeholt. Dienstags (am 18. und 25. Oktober sowie am 1., 8., 15. und 22. November) in: Alt-Walsum, Aldenrade, Obermarxloh, Mittelmeiderich, Buchholz, Hüttenheim, Huckingen, Rumeln-Kaldenhausen. Mittwochs (am 19. und 26. Oktober sowie am 2., 9., 16. und 23. November): Vierlinden, Obermeiderich, Alt-Hamborn, Ruhrort, Laar, Neudorf-Nord, Neudorf-Süd, Wanheim, Angerhausen, Wanheimerort. Donnerstags (am 20. und 27. Oktober sowie am 3., 10., 17. und 24. November): Overbruch, Alt-Homberg, Neumühl, Hochfeld, Wedau, Bissingheim, Bergheim, Winkelhausen, Asterlagen, Oestrum. Freitags (am 21. und 28. Oktober sowie am 4., 11., 18., und 25. November): Homberg-Hochheide, Marxloh, Bruckhausen, Beeck, Beeckerwerth, Großenbaum, Rheinhausen-Mitte, Hochemmerich, Friemersheim. Samstags (am 22., und 29. Oktober sowie am 05., 12., 19. und 26. November): Kaßlerfeld, Neuenkamp, Altstadt und Dellviertel.

Da am 1. November Allerheiligen ist, werden die Termine in dieser Woche (mit Ausnahme des 5. Novembers) jeweils um einen Tag nach hinten verschoben. Zu beachten ist, dass die Laubsäcke am Abholungstag ab 6 Uhr morgens am Straßenrand liegen müssen. Abgeholt werden sie laut Wirtschaftsbetriebe bis 22 Uhr. Für die Laubsammlung können handelsübliche Müllsäcke genutzt werden, die möglichst offen oder durchsichtig sein sollten. Säcke, die Grünschnitt oder Hausmüll enthalten, werden nicht mitgenommen.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Duisburg: Laub fachgerecht entsorgen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.