| 00.00 Uhr

Duisburg
Lehmbruck-Glashalle wird komplett modernisiert

Duisburg: Lehmbruck-Glashalle wird komplett modernisiert
Blick in die Glashalle des Lehmbruck-Museums. FOTO: Dejan Saric
Duisburg. Wegen Modernisierungsarbeiten ist die große Glashalle des Lehmbruck-Museums für Besucher ab dem 28. November nicht mehr zugänglich.

In den kommenden Monaten werden die umfangreichen Renovierungs- und Modernisierungsmaßnahmen im Lehmbruck-Museum fortgesetzt: Die große Glashalle erhält eine komplett neue Beleuchtung. Die energetische Sanierung durch Umrüstung auf LED-Technik wird von der Bundesregierung gefördert. Die umfangreichen Arbeiten im Innern des Museums begannen bereits vor einigen Jahren, als bei einer Routineprüfung Sicherheitsmängel an den Deckenplatten festgestellt wurden. Bis zur Eröffnung der Ausstellung "Rebecca Horn. Hauchkörper als Lebenszyklus" am 24. November können Besucher die Werke Wilhelm Lehmbrucks im Lehmbruck-Flügel und die Neupräsentation im Erweiterungsbau bei reduziertem Eintritt (fünf Euro) besichtigen.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Duisburg: Lehmbruck-Glashalle wird komplett modernisiert


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.