| 00.00 Uhr

Duisburg
Lesung bei Scheuermann mit dem Autor Fouad Laroui

Duisburg. "Die alte Dame in Marrakesch" ist der Titel eines unterhaltsam satirischen Romanes, den am kommenden Freitag, 29. April, die Deutsch-Französische Gesellschaft Duisburg zusammen mit dem Autoren Fouad Laroui vorstellen wird. Der gelernte Ingenieur und Wirtschaftswissenschaftler aus Marokko hat bislang acht Romane sowie Essays und Erzählungen in französischer Sprache veröffentlicht. Seine Romane und Erzählungen handeln von der Identität des Einzelnen in einer globalisierten Welt, von Konfrontation und Dialog zwischen den Kulturen. "Die alte Dame in Marrakesch" (neu in deutscher Sprache erschienen) beginnt als unterhaltsame Satire und entwickelt sich zu einem anrührenden Drama vor der Kulisse der jüngeren marokkanisch-europäischen Geschichte.

Die Lesung findet statt am Freitag, 29. April, 19.30 Uhr, in der Buchhandlung Scheuermann, Sonnenwall 45. Eintritt: 8 Euro. Info: "www. voila-duisburg.de"

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Duisburg: Lesung bei Scheuermann mit dem Autor Fouad Laroui


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.