| 00.00 Uhr

Duisburg
Loveparade-Prozess: Wichtiges Gutachten liegt vor

Duisburg. Im Vorfeld des im Dezember beginnenden Loveparade-Prozesses laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren.

Professor Gerlach, der von der Staatsanwaltschaft beauftragte weitere Sachverständige, hat gestern den ersten Teil seines schriftlichen Gutachtens zu den Ursachen für die tragischen Geschehnisse bei der Loveparade 2010 vorgelegt. Die Staatsanwaltschaft hat dieses Gutachten dem Landgericht Duisburg als weiteres Beweismittel übergeben.

Der Schwerpunkt der umfangreichen Ausführungen (ca. 2.000 Seiten) liegt in der Betrachtung des Planungs- und Genehmigungsprozesses im Vorfeld der Loveparade. Nach einer ersten - vorläufigen - Einschätzung stützen die bisherigen Erkenntnisse des Gutachters die Auffassung der Staatsanwaltschaft zu den Ursachen und Verantwortlichkeiten für das Unglück und ergänzen die bereits vorhandenen Beweismittel.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Duisburg: Loveparade-Prozess: Wichtiges Gutachten liegt vor


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.