| 00.00 Uhr

Duisburg
Mädchen für Technik und Digitalisierung begeistern

Duisburg. Deutsche Bahn und Telekom zeichnen auch in diesem Jahr gemeinsam mit der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA) - dem auch der hiesige Unternehmerverband angehört - beispielhafte Bildungskonzepte aus. Der Deutsche Arbeitgeberpreis für Bildung 2017 steht unter dem Motto "Entwickle deine Zukunft! - Mädchen und Frauen für Technik und Digitalisierung begeistern". Der Unternehmerverband ruft Bildungseinrichtungen in der Region dazu auf, sich an dem Wettbewerb zu beteiligen.

Ausgezeichnet wird in den vier Kategorien frühkindliche, schulische, berufliche und hochschulische Bildung. Chancen auf den Preis haben Bildungseinrichtungen, die zeigen, wie sie das Interesse und die Begeisterung von Mädchen und jungen Frauen für Technik und Digitalisierung gezielt unterstützen und Zukunftskompetenzen nachhaltig fördern. "Junge Frauen entscheiden sich heute häufiger als früher, aber immer noch zu selten, für eine Ausbildung oder ein Studium im MINT-Bereich. In den vergangenen Jahren ist es in vielen MINT-Berufsgruppen zwar zu einem überproportionalen Zuwachs an weiblichen Beschäftigten gekommen - insgesamt sind Frauen in technischen Berufen in Deutschland allerdings immer noch unterrepräsentiert", bedauert Wolfgang Schmitz, Hauptgeschäftsführer des Unternehmerverbandes. Wenn es um Technik und Digitalisierung gehe, würden immer noch zu viele Mädchen und junge Frauen von Vorurteilen und gesellschaftlichen Rollenklischees gebremst. Dabei böten diese Bereiche hervorragende und vielfältige Berufschancen. "Der Hochtechnologiestandort Deutschland braucht dringend auch Technikerinnen, Meisterinnen, Ingenieurinnen und Informatikerinnen", appelliert Schmitz. Der Deutsche Arbeitgeberpreis biete eine gute Möglichkeit, auf vorbildliche Projekte in diesem Bereich aufmerksam zu machen. Die Preisverleihung findet am 29. November im Rahmen des Deutschen Arbeitgebertages in Berlin statt und ist auch in diesem Jahr in jeder Kategorie mit einem Preisgeld von 10.000 Euro dotiert.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Duisburg: Mädchen für Technik und Digitalisierung begeistern


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.