| 13.31 Uhr

Duisburg
Mann auf offener Straße zusammengschlagen

Duisburg. Ein Unbekannter hat am Sonntag gegen 20.35 Uhr, einen 45-jährigen Mann auf der Hochfelder Straße / Olgastraße niedergeschlagen. Ein Rettungswagen brachte den schwer verletzten 45-Jährigen zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus.

Vorausgegangen war eine Auseinandersetzung zwischen fünf bis zehn Personen auf offener Straße. Die Polizei ist jetzt auf der Suche nach dem unbekannten Schläger und weiteren Zeugen.

Quelle: RP