| 00.00 Uhr

Duisburg
Maria Joâos akrobatischer Gesang

Duisburg. Wie ein bunter Paradiesvogel flattert die Jazzsängerin über die Bühne.

Mit Maria Joâo und Mario Laginha kommen am Freitag, 28. Oktober, 20 Uhr, zwei Künstler nach Duissern in die Lutherkirche (Martinstraße 39), die akrobatische Gesangskunst und Improvisation auf Portugiesisch perfekt vereinen. Diese Kombination ist das Markenzeichen der eigenwilligen Jazzsängerin und ihres Begleiters am Piano. Wie ein bunter Paradiesvogel flattert Maria Joâo über die Bühne und bringt Töne hervor, die ihresgleichen suchen. Dafür benötigt sie mindestens drei Oktaven, untrügliche Musikalität und einen Begleiter, der sie erdet. Es gibt nichts, was die beiden nicht ausprobieren. Kritiker feiern Maria Joâo als weibliches Pendant zu Bobby McFerrin.

Eintritt 12, ermäßigt neun Euro. Vorverkauf 1001 Buch, Oststraße 125, und Weinhandlung Hauschild, Moltkestraße 36.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Duisburg: Maria Joâos akrobatischer Gesang


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.