| 00.00 Uhr

Duisburg
Mit dem Rad auf den Spuren von Schimanski

Duisburg. Am 17. Juli starten Schimmi-Fans mit ihren Rädern gen Duisburger Westen. Es geht auf etwa 30 Kilometern via Homberg und Rheinhausen bis Friemersheim zu Drehorten der Schimanski-Tatorte am linken Rheinufer und landeinwärts.

Unterwegs gibt es eine Pause - natürlich mit Currywurst. Der ADFC Duisburg hat die Westroute ausgearbeitet. Sie führt über weite Strecken am Rhein entlang und - bei gutem Wetter - auch auf eine Kies-Muschel-Sandbank. Auf Anfrage können Mieträder bei Little John Bikes gebucht werden.

Tickets gibt es für 29 Euro unter du-tours.de

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Duisburg: Mit dem Rad auf den Spuren von Schimanski


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.