| 00.00 Uhr

Duisburg
MSV gegen die besten Amateure

Duisburg. Auf dem Platz des DSV 1900 soll das Duisburg-Spiel über die Bühne gehen.

Der MSV gegen den Rest der Stadt - das Duisburg-Spiel am Sonntag, 25. Juni, um 16 Uhr eröffnet die Saisonvorbereitung der Zebras. Der Zweitliga-Aufsteiger misst sich auf der Platzanlage des DSV 1900 an der Düsseldorfer Straße in Wanheimerort mit dem Team Duisburg. Die besten Amateure, gecoacht von Trainer Dietmar Schacht (Hamborn 07) und Frank Krüll (TuS Mündelheim) fordern die Aufstiegshelden des Meidericher Spielvereins heraus. Ilia Gruev schickt seinen neuen Kader in den ersten Test. Der Stadtsportbund Duisburg mit seiner Fachschaft Fußball richtet die Partie in Zusammenarbeit mit dem MSV Duisburg aus. Die Karten für das Duisburg-Spiel sind ab sofort erhältlich. Erwachsene bezahlen acht Euro. Mit Kundenkarte der Stadtwerke kostet der Eintritt fünf Euro. Jugendliche, Rentner und Schwerbehinderte sind für drei Euro dabei und mit der Kundenkarte sogar kostenfrei.

Die Karten sind erhältlich beim MSV Duisburg, beim Stadtsportbund an der Bertallee 8a im Sportpark Duisburg sowie beim DSV 1900.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Duisburg: MSV gegen die besten Amateure


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.