| 00.00 Uhr

Duisburg
Muziek Biennale auch im Ruhrorter Lokal Harmonie

Duisburg. Zum fünften Mal bietet die Muziek Biennale Niederrhein einen bunten Mix aus Konzerten und Kompositionen an. Das diesjährige Programm steht unter dem Namen "Morgen-Zukunftsmusik an Rhein und Maas". Im deutschen sowie im niederländischen Sprachgebrauch bedeutet "Morgen" den Beginn eines neuen Tagen und die Aussicht auf den folgenden. Dies greift die Biennale auf und verbindet die Vielseitigkeit des Wortes mit einer grenzüberschreitenden Musiklandschaft. Durch Cross-Over-Gattungen, Klangkörper, Musikwerkstätten und Nachwuchstalenten wird dieses Lebensgefühl gestaltet.

Das Lokal Harmonie, Harmoniestraße 41 in Ruhrort, verwandelt sich vom 6. September bis zum 3. Oktober in eine Bühne verschiedenster Künstler der Biennale. Begonnen wird am Dienstag, 6. September, um 19.30 Uhr, mit der Band Torrent. Am Tag darauf gastiert das litauische Jazztrio In Albedo, begonnen wird ebenfalls um 19.30 Uhr. Am 17. September performen die beiden Drummer Günter Baby Sommer und Steffen Roth um 20 Uhr ihr Programm "Zwei Gäule teilen sich ein Geschirr". Beendet wird die Konzertzeit im Lokal Harmonie mit der Pianistin Julia Kadel, die am 3. Oktober, 18 Uhr, ihre Performance unter dem Namen "Unerhört" ablegt.

Weitere Infos unter www.lokal-harmonie.de/9-news/81-muziek-biennale

(lad)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Duisburg: Muziek Biennale auch im Ruhrorter Lokal Harmonie


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.