| 00.00 Uhr

Duisburg
OB begrüßt neue Prinzencrew

Duisburg. Die Vorbereitungen für die Session beim Hauptausschuss für den Duisburger Karneval e.V. (HDK) laufen bereits auf Hochtouren. Dabei wird nicht nur geplant, sondern vor allem auch fleißig gewählt.

Jetzt begrüßte Oberbürgermeister Sören Link die neu gewählte Prinzencrew für die Karnevalssession 2016/2017 des HDK im Rathaus. Dabei bedankte er sich für das Erscheinen der vielbeschäftigten Kinderprinzencrew. Michael Jansen, Präsident des HDK, stellte dabei seine Tollität, die Hofmarschälle und Paginnen sowie das neu gewählte Prinzenpaar vor. "Der Beginn der Karnevalssession rückt immer näher und die Nervosität steigt bei uns von Tag zu Tag", sagte Michael Jansen. Kinderprinz Dustin Heimann nutzte die Gelegenheit für eine ganz besondere Einladung.

Er überreichte Oberbürgermeister Link einen Umschlag, darin eine Einladung zur Kinderprinzenkürung am 14. Januar in der Mercatorhalle. Trotz des vollen Terminplans konnte der Oberbürgermeister jedoch zur Freude aller sofort zusagen.

Nachdem sich alle vorgestellt hatten, gab es für alle leckere Berliner zu essen. Die Kinderprinzencrew ging aber nicht nur mit vollem Magen nach Hause. Im Anschluss gab es für alle einen USB-Stick geschenkt, den man nach Belieben nutzen kann. Mit einem lauten "Duisburg Helau" verabschiedete sich die Prinzencrew vorerst bis zur Kinderprinzenkürung.

(ed)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Duisburg: OB begrüßt neue Prinzencrew


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.