| 00.00 Uhr

Duisburg
Opernscouts loben Inszenierung und Ensemble

Duisburg. Bei der Premiere am Freitagabend saßen auch die Opernscouts der RP und der Rheinoper in den Parkett- reihen. Die Runde war diesmal größer als sonst, da einige neue Opernscouts zum ersten Mal dabei waren. Generalintendant Prof. Christoph Meyer begrüßte vor der Vorstellung die etablierten und die neuen Scouts, die sich alle für diese ehrenamtliche Tätigkeit beworben hatten. Für die Rheinoper sei es sehr wichtig, die Meinung der "Publikumsvertreter" zu hören. Und natürlich, so gab Christoph Meyer zu, sehe er auch einen positiven Effekt für die Rheinoper, da die Scouts Multiplikatoren seien. Von Peter Klucken

Meyer ermunterte alle, offen ihre Meinung zu sagen, auch wenn diese sehr kritisch sei. In den Reihen der Scouts sind Opernfreunde und auch solche, für die der Besuch einer Opern- oder Ballettvorstellung bislang eine Ausnahme war. Scouts-Kommentare demnächst unter www.opernscouts-operamrhein.com

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Duisburg: Opernscouts loben Inszenierung und Ensemble


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.