| 00.00 Uhr

Duisburg
Pärchen angefahren und dann geflüchtet

Duisburg. Ein Autofahrer hat in der Nacht von Freitag auf Samstag gegen ein Uhr auf der Schwarzenberger Straße einen 19 Jahre alten Mann und eine 17-jährige Frau angefahren. Beide waren alkoholisiert zu Fuß unterwegs und befanden sich am rechten Fahrbahnrand in Höhe der Hausnummer 47, als sie ein Auto berührte. Der 19-Jährige stürzte und verletzte sich an der Stirn. Beide zogen sich zudem Schürfwunden an Händen und Armen zu. Der Fahrer ist flüchtig.

Zeugen, die Hinweise machen können, wenden sich bitte an das Verkehrskommissariat 21 unter Telefon 0203 2800.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Duisburg: Pärchen angefahren und dann geflüchtet


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.