| 00.00 Uhr

Duisburg
Pater Tobias läuft weiter für arme Kinder

Duisburg. Pater Tobias ist mit seinem Ergebnis beim Nordkirchener Halbmarathon sehr zufrieden, er schaffte seine persönliche Bestzeit von immerhin 1:37 Stunden. "Darüber bin ich sehr glücklich, die Bedingungen in Nordkirchen waren sehr gut und alles war super vorbereitet", so der Pater. Und auch mit den Spenden für bedürftige Kinder war er mehr als zufrieden. Insgesamt nahm er 1500 Euro an Spendengeldern ein.

Unterstützt wurde der Pater von seinen vier Spendenläufern Yamen Kadour, Thierno Diallo, Nael Aldaaif und Fared Al Mahmood, die er seit zwölf Monaten trainiert. Das ist einerseits Integration, aber auch sportliches Training: "Wir bereiten uns auf den Berlin-Marathon am 25. September vor", so Pater Tobias. Für ihn war die Sportveranstaltung in der deutschen Hauptstadt der Einstieg in den Langstreckenlauf. Das ist zehn Jahre her. Mittlerweile ist der Pater 53 Marathons weltweit gelaufen.

Bei seinem ersten Marathon entdeckte Pater Tobias die Möglichkeit, Spendengelder von Sponsoren zu sammeln und für den guten Zweck zu laufen. Für sein Kinderpatenschaftsprojekt "KiPa-Cash-4-kids", das bedürftigen Kindern in Duisburg hilft, und das Projekt "LebensWert" sammelt er in den vergangenen zehn Jahren viele Tausende Euros, schätzt der Geistliche.

Jetzt hat Pater Tobias aber den Blick voll auf den Lauf auf Island am Samstag, 20. August gerichtet, wo er dieses Mal alleine, ohne seine "Schützlinge" den Marathon wieder für arme Kinder laufen wird. Den apostolischen Segen für seine Marathonläufe hat er bereits vor wenigen Wochen vom Papst Franziskus via Brief aus dem Vatikan erhalten. "Dann kann ja nichts mehr schief gehen", meint der ambitionierte Lauf-Pater schmunzelnd.

Wer Pater Tobias und seine Hilfsprojekte mit einer Spende unterstützen möchte, kann dies über folgende Bankverbindung tun: Projekt LebensWert gemeinnützige GmbH, IBAN: DE34360602950010766036, BIC: GENODED1BBE, Bank im Bistum Essen. Spendenquittungen können ausgestellt werden.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Duisburg: Pater Tobias läuft weiter für arme Kinder


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.