| 00.00 Uhr

Tier Des Tages
Pepsi ist Fremden gegenüber ängstlich

Duisburg. Pepsi wurde wegen einer Allergie abgegeben. Zudem war es den Leuten wohl ein Problem, dass die sensible Hündin sich fremden Menschen gegenüber ängstlich verhält. Dieses Verhalten zeigt Pepsi vorrangig draußen; sie wirkt beim Spaziergang wenig entspannt und schnell gestresst. Mit Artgenossen ist sie nach Sympathie verträglich. Im Haus ist sie eine ruhige und entspannte Mitbewohnerin. Wenn Vertrautheit da ist, wird sie sehr anhänglich und verschmust, mag auch gerne spielen, vor allem mit dem Ball. Pepsi ist stubenrein und kann einige Stunden alleine bleiben. Bei Katzen und Kleintieren zeigt sie einen ausgeprägten Jagdtrieb. Im Auto fährt sie problemlos mit.

Kontakt: Tierschutzzentrum Duisburg e.V., Lehmstraße 12, 47059 Duisburg, www.duisburger-tierheim.de, Telefon 0203 9355090

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Tier Des Tages: Pepsi ist Fremden gegenüber ängstlich


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.