| 00.00 Uhr

Duisburg
Pfarrerin Immer berät zu Kircheneintritt

Duisburg. Die Motive für den Kircheneintritt sind vielfältig: Die Suche nach Heimat und Gemeinschaft, Ordnung ins Leben bringen oder der Wunsch, Taufen, Hochzeiten, Bestattungen kirchlich zu gestalten. Aufnahmegespräche führt das Präsenzteam der Pfarrerinnen und Pfarrer in der Eintrittsstelle an der Salvatorkirche immer freitags von 14 bis 17 Uhr. Am Freitag, 21. Juli, heißt Pfarrerin Esther Immer in der Südkapelle der Stadtkirche neben dem Rathaus Zweifler und Unsichere willkommen.
Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Duisburg: Pfarrerin Immer berät zu Kircheneintritt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.