| 00.00 Uhr

Duisburg
Pläne für die neue Friedrich-Wilhelm-Straße

Duisburg. Eine Informationsveranstaltung zur geplanten Umgestaltung der Friedrich-Wilhelm-Straße und des Platzes vor dem Ostausgang des Hauptbahnhofes in Neudorf findet am Dienstag, 20. September, ab 18 Uhr in der Aula der Globus Gesamtschule an der Gottfried-Könzgen-Straße 3 in der Stadtmitte statt.

Der Planungsentwurf für den Platz am Ostausgang des Hauptbahnhofs wird dort ab 18 Uhr präsentiert, ab 19 Uhr wird der Entwurf zur Friedrich-Wilhelm-Straße vorgestellt. Stadtentwicklungsdezernent Carsten Tum führt durch die Informationsveranstaltung. Das beauftragte Planungsbüro stellt die Entwürfe vor.

Im Rahmen des Integrierten Handlungskonzeptes Innenstadt wurde die Umgestaltung des Platzes Ostausgang Hauptbahnhof und der Friedrich-Wilhelm-Straße vom Rat beschlossen. Die Entwürfe sind Grundlage zur Beantragung der notwendigen Fördermittel. Bürgerinnen und Bürger sind eingeladen, sich dort zu informieren.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Duisburg: Pläne für die neue Friedrich-Wilhelm-Straße


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.