| 00.00 Uhr

Duisburg
Platzhirsch-Festival: Es fehlen noch 17.130 Euro

Duisburg. Vom 1. bis 3. September soll der fünfte Duisburger "Platzhirsch", das beliebte Festival der Artenvielfalt, am Dellplatz und Umgebung über die Bühne gehen. Doch der Jubiläumsausgabe fehlt noch Geld. Deshalb hat der veranstaltende Verein "Kultursprung" vor kurzem eine sogenannte Crowdfunding-Aktion ins Leben gerufen, um die fehlenden 20.000 Euro zusammenzubekommen.

"2870 Euro haben wir in den letzten 14 Tagen eingesammelt", sagt René Wolf von "Kultursprung", der die Aktion organisiert, "das sind 14 Prozent vom Fundingziel." Knapp drei Wochen seien jetzt noch Zeit, die restlichen 86 Prozent beziehungsweise 17.130 Euro einzusammeln, sagt er, weil mit dem 13. August der Finanzierungszeitraum ablaufe. Wolf: "So sind wir unserer Zielsumme zwar schon einen Schritt nähergekommen - allein, weil die Duisburger Sparkasse 1000 Euro dazugetan hat - doch wir brauchen die ganze Crowd!"

Kuratiert wird die Crowdfunding-Kampagne in Zusammenarbeit mit dem "Kompetenzzentrum für Innovation und Unternehmensgründung" (IDE) der Universität Duisburg-Essen. Die entsprechende Internetseite zur Beteiligung an der Aktion ist über diesen Link abrufbar: "https://www.startnext.com/platzhirsch-festival".

(O.R.)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Duisburg: Platzhirsch-Festival: Es fehlen noch 17.130 Euro


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.