| 00.00 Uhr

Duisburg
Polizei fragt: Wer vermisst ein Damenfahrrad?

Duisburg. Die Polizei hat am Mittwoch auf der Uthmannstraße in Neudorf einen 25-jährigen Mann festgenommen, der ein Damenrad neben sich herschob, dessen Hinterrad durch ein Schloss blockiert war. Der Fahrraddieb versuchte beim Anblick der Streife noch, zu Fuß zu flüchten - allerdings vergeblich. Zuvor war der Mann bereits einem aufmerksamen Zeugen aufgefallen, als er versuchte, ein anderes Fahrrad zu entwenden. Die Polizei stellte das Rad sicher.

Die Eigentümerin kann sich bei der Polizei unter der Telefonnummer 0203-2800 melden.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Duisburg: Polizei fragt: Wer vermisst ein Damenfahrrad?


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.