| 15.49 Uhr

Duisburg
Polizei sucht Gewalttäter mit Phantombild

Duisburg: Polizei sucht Gewalttäter mit Phantombild
Die Polizei sucht nach diesem Mann. FOTO: Polizei
Duisburg. In Duisburg hat im Oktober ein Mann eine Frau beleidigt und aus einer Straßenbahn geschubst. Die Polizei sucht nun mit einem Phantombild nach dem Unbekannten.

Wie die Polizei mitteilte, trug sich der Vorfall am 27. Oktober gegen 8.30 Uhr in einer Straßenbahn in Höhe der Haltestelle Voßstraße zu. Der Mann beleidigte die Frau den Angaben zu Folge fremdenfeindlich. Dann schubste er die 40-Jährige aus der Straßenbahn. Anschließend soll er noch nach ihr getreten und dann die Flucht ergriffen haben.  

Der Mann soll laut Polizei  25-30 Jahre alt und 1,75 bis 1,80 Meter groß sein. Hinweise nimmt die Polizei Duisburg unter 0203/2800 entgegen.

 

(url)