| 15.20 Uhr

Überfall auf Mann in Essen
Polizei sucht nach Raub mit Fotos nach Täter

Überfall auf Mann in Essen: Polizei sucht nach Raub mit Fotos nach Täter
Die Polizei sucht nach diesem Mann. FOTO: Polizei Essen
Essen/Duisburg. Drei Jugendliche sollen in Essen am 19. September einen 60-jährigen Mann überfallen haben. Mindestens einer der Täter stammt aus Duisburg, vermutet die Polizei. Die Ermittler haben ein Foto eines Verdächtigen veröffentlicht.

Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, hat sich die Tat am 19. September ereignet. Gegen 13.50 Uhr überfielen den Angaben zufolge drei Jugendliche einen 60-Jährigen in Essen auf einer Fußgängerbrücke über der A40. Sie rissen ihm Goldkette und Goldarmband vom Körper, nahmen Geldbörse samt EC-Karte und Handy an sich. Danach flohen sie in unbekannte Richtung. 

Wie die Polizei berichtet, hob ein mutmaßlicher Täter an einem Automaten in Duisburg-Bruckhausen Geld mit der gestohlenen EC-Karte ab. Dabei filmte ihn eine Überwachungskamera. Die Polizei sucht nun mit einem Bild aus der Kamera nach dem Mann. Die Polizei geht davon aus, dass wenigstens einer der Gesuchten aus Duisburg stammt. 

Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 0201/829-0 entgegen.

 

(url)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Überfall auf Mann in Essen: Polizei sucht nach Raub mit Fotos nach Täter


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.