| 00.00 Uhr

Duisburg
Polizeichor präsentiert Hits von Klassik bis Moderne

Duisburg. Was wäre Weihnachten ohne Gesang? Es wäre zu still auf der Erde und offenbar auch sehr trostlos. Die Menschen sehnen sich nach nichts mehr als Frieden und Freude. All das hat der Polizeichor Duisburg unter der Leitung von Axel Quast wieder musikalisch mit seinen Weihnachtskonzerten den Menschen gegeben. Und das gleich dreimal in der Mercatorhalle. Von Dieter Krüssmann

Als Gäste hatten sich die Sänger den Frauenchor der Polizei Duisburg (Leitung Sebastian M. Ostmeyer), das Orchester Oberhausen und die Solisten Francesca Caligaris, Sopran, sowie den Tenor José Manuel Montero, eingeladen.

Das Konzert begann mit einem kraftvollen Auftakt. "Die Himmel erzählen die Ehre Gottes" von Emil Janssen ertönte. Die Sänger hatten sich gut vorbereitet, waren aber manchmal schwach anzuhören. Das lag aber nicht nur am Chor, denn das Orchester Oberhausen spielte einfach zu laut. Auch beim Frauenchor hätte das Orchester ein wenig zärtlicher spielen können, wie beispielsweise beim "Weihnachts-Wiegenlied" von John Rutter.

Den Zuhörern wurde jedenfalls ein abwechslungsreiches Programm geboten. Kompositionen von Ludwig van Beethoven, Henry Purcells "Trumpet Voluntary" als Liedfassung, sowie Camille Saint.-Saéns gab es zu hören. Männerchor und Frauenchor harmonierten zusammen und gaben ein gutes Bild ab. Die Sopranistin gefiel mit ihrer glorreichen Stimme nicht nur bei Mozarts "Laudamus te" sondern auch bei allen anderen Sologesängen. Auch der Tenor José Manuel Montero machte seine Sache gut, beispielsweise beim "Weihnachtsfrieden".

Winterlich und vor allem weihnachtlich ging es im zweiten Teil zu. Nach der "Petersburger Schlittenfahrt" von Emil Waldteufel steigerten sich die Männer mit verschiedenen internationalen Weihnachtsliedern aus Polen, Italien und Österreich. Die Frauen überbrachten Grüße aus den USA mit Bob Geldorfs Hit "Do they know it´s christmas" sowie eine Liederfolge der schönsten amerikanischen Weihnachtslieder. Zum Abschluss wurde dann das Werk "Das alte Schloss" aus dem Zyklus "Bilder einer Ausstellung" von Musorgskij geboten - eine tolle Leistung und ein schönes Geschenk für alle Besucher.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Duisburg: Polizeichor präsentiert Hits von Klassik bis Moderne


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.