| 00.00 Uhr

Duisburg
Preise für Deutschlands schönste Rosen

Duisburg: Preise für Deutschlands schönste Rosen
Medaillen gab es für das vielfältige Schnittrosen-Sortiment in einem großen Farbspektrum. FOTO: Rosen-Ruland
Duisburg. Rosen-Ruland ist jetzt auf der Internationalen Gartenbauausstellung in Berlin ausgezeichnet worden. Die Rahmer erhielten die Große Goldmedaille der Deutschen Bundesgartenschau-Gesellschaft.

Das mit Sicherheit am schönste blühende Aushängeschild der Stadt findet sich im Südstadtteil Rahm, wo das Unternehmen Rosen-Ruland beheimatet ist. Auf der Internationalen Gartenbauausstellung in Berlin überzeugten die Duisburger in diesen Tagen auch die Fachjury. Mit seinen attraktiven Blumen bereicherte Rosen-Ruland die Schau. Der opulente Beitrag schmückte das Passagierdeck zwischen den Hallen. Die Rosen waren dicht an dicht gesteckt und wirkten damit besonders üppig.

Das Farbspektrum reichte von gelb über weiß-rot, vielfältigen Rottönen bis zu violett. Blau-violett ist beispielsweise die Rosa x Hybride "Blue Sky", die als Neueinführung vorgestellt wurde. Eine weitere Neueinführung ist "Adele", eine weiße Rose mit rotem Rand. Für den beeindruckenden Beitrag vergab die Jury an das Rahmer Unternehmen eine Große Goldmedaille der Deutschen Bundesgartenschau-Gesellschaft (DBG) für ein vielfältiges Schnittrosen-Sortiment in einem großen Farbspektrum.

Außerdem erhielt der Rosenbetrieb neun weitere Gold- und sechs Silbermedaillen für seine Züchtungen. Rosen-Ruland gehört zu den größten Fachbetrieben in der Region und beliefert den Handel, im eigenen Blumengeschäft an der Straße Grüner Weg kommt aber auch jeder Kunde zu seinem Strauß.

(hch)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Duisburg: Preise für Deutschlands schönste Rosen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.