| 00.00 Uhr

Duisburg
Prestige-Projekt am Schwanentor

Duisburg: Prestige-Projekt am Schwanentor
FOTO: Probst
Duisburg. Großes Interesse gab es gestern bei der Grundsteinlegung für die neue Krankikom-Zentrale am Schwanentor. Der Firmen-Neubau soll künftig zusammen mit einem Hotelkomplex das neue Altstadt-Entrée bilden.

Besonders auffällig wird die Fassade des Krankikom-Gebäudes sein. Der obere Teil der Fassade soll von innen heraus leuchten. Dafür wird sie mit einer Textilplane bespannt, die sich unterschiedlich bedrucken lässt und die ausgetauscht werden kann.

Oberbürgermeister Sören Link sprach bei der Projektvorstellung in diesem Zusammenhang von einem " neuen Wahrzeichen" für Duisburg.

Die Fertigstellung des Gebäudeensembles ist für 2019 geplant.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Duisburg: Prestige-Projekt am Schwanentor


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.