| 00.00 Uhr

Duisburg
Reiterspaß auf dem Lernbauernhof

Duisburg. Die AWO-Integrations gGmbH bietet Kindern ab sechs Jahren ab dem 23. Oktober eine gute und aktive Zeit auf dem AWO-Lernbauernhof in Meiderich. Darüber hinaus hat das Hofteam ein spezielles Programm für Pferdefreunde gesattelt. Anmeldungen sind ab sofort möglich. Für die erste Woche in den Herbstferien vom 23. bis 27. Oktober sind nur noch wenige Plätze frei. Von 9 bis 16 Uhr können die Kinder auf dem Hof mitarbeiten, mit den Hühnern kuscheln und ganz viel spielen. Gemeinsam mit den Kindern mistet das Hofteam die Ställe aus, bereitet das Futter zu und sorgt dafür, dass die Kühe und Pferde ihren Weg zur richtigen Weide finden. Ein frisch zubereitetes Mittagessen gibt Kraft für die Ferien auf dem Bauernhof. In der zweiten Woche ermöglicht Hofleiterin Margarete Haseke einzelne Bauernhoftage, und zwar am Montag, 30. Oktober, Donnerstag, 2. und Freitag, 3. November. Pferdeliebhaber macht die AWO-Integration während der zweiten Ferienwoche ein besonderes Angebot: Am Montag, 30. Oktober, steht die "Bodenarbeit" mit den Pferden im Mittelpunkt. Bei dem Schnupperreittag am Donnerstag, 2. November, verdienen sich Anfänger im Sattel ihre ersten Sporen.

Anmeldungen werden unter Telefon 0203 424133 entgegengenommen.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Duisburg: Reiterspaß auf dem Lernbauernhof


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.