| 00.00 Uhr

Pay What You Want
Rundgang durch Lehmbruck-Flügel

Pay What You Want: Rundgang durch Lehmbruck-Flügel
FOTO: Dejan Saric
Duisburg. Wie jeden ersten Freitag im Monat gilt auch am 5. Januar wieder "Pay What You Want" im Lehmbruck Museum. Für 15 Uhr lädt Friederike Winkler-Rufenach zu einer Führung durch den Lehmbruck-Flügel ein und widmet sich ganz dem Material der Skulpturen des berühmten Duisburger Bildhauers. Die Skulpturen Wilhelm Lehmbrucks bekommen nicht zuletzt durch ihre Materialität eine ganz besondere Aura. So sind Gips, Bronze oder Marmor für ihn nicht nur einfache Werkstoffe, er misst ihnen eine herausragende Bedeutung bei, experimentiert und spielt mit ihnen.

Der Rundgang beleuchtet somit eine wichtige Facette der Skulpturen Lehmbrucks und erschließt so das Werk des Bildhauers. Jeden ersten Freitag im Monat gilt: Legen Sie Ihren Eintritt selbst fest. Im Bild: Wilhelm Lehmbrucks "Kleine Sinnende" von 1910/1911 in drei Versionen.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Pay What You Want: Rundgang durch Lehmbruck-Flügel


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.